Türchen 14

Bastelideen:

DIY Schneemann basteln

Als schöne Winterdekoration eignen sich die DIY Schneemänner aus Kuschelsocken. Sie können statt Kuschelsocken natürlich auch andere einzelne Socken verwenden, die Sie einfach im Schrank liegen haben.

Materialien:

    • Kuschelsocken mit verschiedenen Farben und Mustern
    • Reis
    • stabile Schnur/Band
    • Stecknadeln
    • verschieden farbige Knöpfe
    • Alleskleber

So wird es gemacht in 5 Schritten:

Schritt 1: Nehmen Sie eine Kuschelsocke und schneiden den unteren Teil kurz vor der Ferse ab.
Schritt 2: In diesen Teil der Socke füllen Sie so viel Reis, bis die Socke vollständig damit gefüllt ist. Mit einer Schnur binden Sie die Socke oben zu.
Schritt 3: Mit den Fingern teilen Sie einen Teil der Socke so ab, dass sie die typische Schneemann Form hat. Binden Sie eine Schnur um genau diese Einkerbung, damit der Schneemann seine Form behält.
Schritt 4: Aus einer weiteren Socke werden nun Mütze und Schal hergestellt. Für die Mütze nehmen Sie sich entweder wieder den unteren Teil einer Socke, schneiden ihn ab und stülpen ihn auf den Kopf des Schneemanns oder Sie nehmen sich ein Stück aus dem oberen Teil einer Socke. Diese stülpen Sie ebenfalls auf den Kopf und verschließt das Loch mit einer Schnur. Für den Schal schneidest du einfach einen Streifen aus der Socke ab, stülpst ihn über den Kopf und zupfst ihn ein wenig zurecht. Ein zweiter Streifen wird aufgeschnitten und am ersten Streifen befestigt.
Schritt 5: Mit ein paar Stecknadeln verleihst du dem Schneemann aus Kuschelsocken Augen und eine Nase. Wer möchte, kann natürlich auch noch einen Mund machen. Auf den Bauch klebst du mit einem Alleskleber oder einer Heißklebepistole ein paar Knöpfe. Schon ist dein (erster) Schneemann fertig.